BB12 – Zurück aus Essen

In Folge 11 haben wir erzählt, welche Neuheiten wir auf der SPIEL 17 unbedingt sehen wollten. In Folge 12 präsentieren wir euch dementsprechend unsere Einkäufe und ziehen ein Résumé. Was war gut? Was war schlecht? Wie können wir die SPIEL 18 für uns noch weiter optimieren? Ach, und Geburtstag haben wir ja auch schon bald!

00:16 – Intro
04:54 – Kein Videocast mehr
06:40 – Bretterburg Geburtstag steht an – Wir planen einen LIVE Podcast
08:23 – Spielvorstellung: The 7th Continent
28:51 – Spielvorstellung: Dragon Castle
45:47 – Spielvorstellung: Clans of Caledonia!
01:01:51 – SPIEL 2017 – Unsere Einkäufe
01:37:20 – Das Bloggertreffen

  • Sascha 36

    Ich kann nur sagen das 7th Continent eines der besten Exploration Games ist die ich je gespielt habe, trotz allem wiederholt es sich und die Story wird nicht neu erzählt sondern nur in neuer Reihenfolge. Für mich ist der wichtigste Fluch die Frage, behalte ich dieses Spiel oder verkaufe ich es. Ich hab es mittlerweile verkauft und damit den wichtigsten Fluch bestanden. The 7 th Continent zeigt mir wieder mal das Entdecker Storytelling Spiel einfach nicht als Brettspiel ohne Unmengen an Karten funktionieren kann, wäre 7th Continent ein Computer Adventure wäre es ein mäßiges, als Brettspiel ist es etwas besonderes, aber auf lange Sicht nicht herausragend. Toller Podcast, hat mir gut gefallen.